burrito

Mexikanische Burritos ­čî´ŞĆ mit Hackfleischf├╝llung

Mexikanische Burritos ­čî´ŞĆ mit Hackfleischf├╝llung sind ein schmackhaftes Fingerfood, das sich prima eignet f├╝r einen netten Fernsehabend aber auch f├╝r G├Ąste. Alles l├Ąsst sich auch prima vorbereiten. Die Burritos lassen sich schlie├člich gut mehrere Tage in Folie eingewickelt im K├╝hlschrank aufbewahren und als leckere Mahlzeit auch ins B├╝ro oder auf die Baustelle mit nehmen.

ÔČç´ŞĆ DIREKT ZUM REZEPT ÔČç´ŞĆ

Zutaten sind g├╝nstig und ├╝berall erh├Ąltlich

Die Zutaten f├╝r Mexikanische Burritos ­čî´ŞĆ mit Hackfleischf├╝llung sind wirklich ├╝berall erh├Ąltlich. Der Rezeptname sagt es schon: Es ist ein mexikanisches Rezept. Beim Hack nehme ich immer reines Rinderhack. Bei den st├╝ckigen Tomaten solltet ihr auf jeden Fall ungew├╝rzte nehmen. Hier benutze ich fertiges Burritogew├╝rz. Wenn ihr alle Zutaten wie etwa Cumin (Kreuzk├╝mmel) habt, k├Ânnt ihr die Mischung aber auch schnell selbst herstellen.

Burritogew├╝rz mal als Fertigmischung

Den Geschmack gibt hier eine fertige Burritomischung. Nat├╝rlich k├Ânnt ihr die aus Paprika, Pfeffer, Chiliflocken, Oregano und Kreuzk├╝mmel (Cumin) selber herstellen. Aber es hat nicht jeder alle diese Gew├╝rze zuhause und im Supermarkt um die Ecke gibt`s die Mischung g├╝nstig und fertig.

Die Vorbereitungsarbeiten sind Routine

Zu den Vorbereitungsarbeiten gibt es nicht viel zu sagen. Zwiebel pellen, hacken, Knoblauch pellen, hacken, Chili in kleine W├╝rfel schneiden, die Paprika entkernen und in W├╝rfel schneiden, fertig! Ihr k├Ânnt den Sch├Ąrfegrad selbst einstellen: Wenn ihr bei der Chili die Kerne und die Placenta (wei├čes Innenleben) herausnehmt, bevor ihr die Chili hackt, wird das Rezept milder.

Hackfleisch anbraten

Wie beginnen dann damit, dass wir das Hackfleisch in nicht zu hei├čem Oliven├Âl anbraten, bis es sch├Ân kr├╝melig ist. Das Werkzeug, das ich zum Zerkleinern des Hack benutze, ist ├╝brigens wirklich praktisch. Ich habe euch das Bild mal mit einem Affilate-Link von mir zu Amazon verlinkt, falls ihr es auch kaufen wollt.

Zwiebel, Knoblauch, Chili und Paprika kommen jetzt dazu

Wenn das Hack kr├╝melig gebraten ist, geben wir Zwiebel mit Knoblauch und Chili dazu, dann Paprika und braten alles nochmals gut 5 Minuten an, bevor wir das Tomatenmark kurz mitbraten. Dann kommen die anderen Gew├╝rze und das Burritogew├╝rz.

Nach den Gew├╝rzen kommen Mais, Kidneybohnen, die st├╝ckigen Tomaten und der K├Ąse

Jetzt kommen Mais, Kidneybohen, st├╝ckige Tomaten und der K├Ąse dazu, kurz k├Âcheln. Jetzt die Hitze ausschalten und den K├Ąse schmelzen lassen. Damit ist unsere F├╝llung f├╝r die Burritos fertig. Sie ist sch├Ân ÔÇťschlonzigÔÇŁ ­čśé.

Burrito f├╝llen

Nun geht`s an das Burritofalten. Es ist kein gro├čes Handwerk einen Burrito zu falten, man muss es einmal gesehen und ein bisschen ge├╝bt haben, dann klappt das. Ich gebe auf die Tortilla zuerst einen gro├čen Essl├Âffel von der Hackmasse und lasse dabei rundherum 2-3 fingerbreit frei. Dann gebe ich Cr├Ęme Fra├«che dazu und Eisbergsalat.

Den Burrito falten

Nun geht es an das eigentliche Falten. Das sind 4 Schritte: Zun├Ąchst die rechte Seite zur Mitte hin zuklappen, festhalten. Dann die linke Seite nach rechts einen Finger breit ├╝ber die rechte Seite falten, festhalten. Nun von oben die Tortilla bis zur Mitte herunterklappen. Schlie├člich die obere H├Ąlfte des Burritos nun noch einmal nach unten klappen, fertig. Jetzt solltet ihr ein geschlossenes Paket haben. Die Falttechnik k├Ânnt ihr am besten im Video sehen.

Wenn ihr mexikanische Gerichte m├Âgt, dann gef├Ąllt euch bestimmt auch mein Rezept zu Mexikanische Enchiladas ├╝berbacken mit Hackfleisch-F├╝llung oder auch Mexikanische Taco Spaghetti.

Mexikanische Burritos ­čî´ŞĆ mit Hackfleischf├╝llung

Vorbereitungszeit45 Minuten
Zubereitungszeit30 Minuten
Gesamtzeit1 Stunde 15 Minuten
Gericht: Beilage, Hauptgericht, Snack
K├╝che: Mexikanisch, USA
Keyword: cr├Ęme fra├«che, Eisbergsalat, K├Ąse, Knoblauch, Oregano, paprika, Pfeffer, Rinderhackfleisch, Salz, Tomaten, Tortillas, Zwiebeln

Kochutensilien

  • gro├če Pfanne

Zutaten

  • 1 Zwiebel
  • 1 rote Paprikaschote
  • 1-2 Chilischoten
  • 2 Knoblauchzehe
  • 2 EL Oliven├Âl
  • 400 g Rinderhackfleisch
  • 3 TL Tomatenmark
  • 1 Dose Mais 220 g
  • 1 Dose Kidney-Bohnen 400 g
  • 1 TL Salz
  • 1/2 TL Pfeffer
  • 1 T├╝te Burritogew├╝rz
  • 150 g Gratink├Ąse oder Cheddar
  • 200 ml Cr├Ęme fra├«che
  • 1/2 Kopf Eisbergsalat
  • 12 Weizentortillas, kleine Gr├Â├če

Anleitungen

  • Zwiebel pellen, klein hacken, Paprika entkernen und in kleine W├╝rfel schneiden, Chili klein hacken, Knoblauch pellen und hacken, Eisbergsalat in kleien Streifen schneiden.
  • Oliven├Âl erhitzen, Rinderhack kr├╝melig braten, Zwiebel, Chili und Knoblauch 5 Minuten mitbraten.
  • Pfeffer, Salz, Oregano und Burritogew├╝rz zugeben, mischen.
  • Paprika, Mais, Kidneybohnen und Tomaten zugeben und alles gut mischen, 5 Minuten k├Âcheln lassen.
  • Hitze ausstellen und den K├Ąse untermischen.
  • Tortillas mit einerm Essl├Âffel Hackmasse in der Mitte belegen, Cr├Ęme Fra├«che dazugeben und Eisbergsalat dar├╝bergeben.
  • Nun die Tortillas von rechts bis zur Mitte zuklappen, dann die linke Seite einen fingerbreit ├╝ber die rechts Seite klappen. Nun von oben die Tortilla bis zur H├Ąlfte herunterklappen und dabei die rechte und linke H├Ąlfte festhalten. Nun den oberen Teil nochmals nach unten klappen und dabei die Seiten festhalten bis ein geschlossenes Paket entsteht.

­čĹë

Dieses leckere Rezept und noch viele mehr findet Ihr auf kochmalschnell.com

Ihr habt das Rezept nachgekocht?

Dann w├╝rde ich mich nat├╝rlich sehr dar├╝ber freuen, wenn ihr mir in den Kommentaren berichtet, ob es geklappt hat und wie es euch geschmeckt hat. Ich freue mich auch immer ├╝ber Verbesserungsvorschl├Ąge. 

Gebt mir einen ­čĹŹ

Wenn Ihr euch das Youtube-Video anschaut, dann w├╝rde ich mich nat├╝rlich RIESIG ├╝ber einen ­čĹŹ freuen und ├╝ber ein Abo! Und vergesst nicht die ­čöö anzuklicken, dann seid ihr immer ├╝ber meine neuesten Videos informiert. Schreibt mir gerne hier in den Kommentar oder unter kochmalschnell@gmail.com, was Ihr sehen wollt! Noch mehr Videos von mir findet ihr auf meinem Youtube Kanal.

Ihr findet mich auch hier

Das k├Ânnte euch auch gefallen

Kommentar verfassen