Herzhaftes Schichtfleisch aus dem Backofen

Herzhaftes Schichtfleisch aus dem Backofen ist ein Rezept, das den Klassiker aller Barbecue Fans nachbaut. Kein Barbecue Kanal, der nicht irgendein Rezept für Schichtfleisch im dutch oven im Angebot hat. Ich finde das alles immer etwas umständlich mit Kohle unter dem Topf und Kohle auf dem Deckel ….. 🙄 Tatsächlich geht das aber auch ganz einfach und zwar ohne Kohlen, Grill, Dreck und dutch oven, einfach nur im Backofen. Ich zeig`s euch!

⬇️ DIREKT ZUM REZEPT ⬇️

Zutaten günstig und übersichtlich

Die Zutaten für Herzhaftes Schichtfleisch aus dem Backofen gibt`s überall und günstig sind sie auch noch. Ich habe 2,5 kg Schweinenacken gekauft und daraus dann Schweinenackensteaks geschnitten. Ihr könnt aber sogar die Schweinenackensteaks fertig kaufen, wenn ihr nicht schneiden mögt. Dazu Paprika, Zwiebeln, Kartoffeln, Bacon und Magic Dust von Ankerkraut, Barbecuesauce.

Schweinesteaks würzen

Ich habe die Steaks selbst aus dem ganzen Stück geschnitten. Dann werden die Steaks von beiden Seiten mit Magic Dust von Ankerkraut oder einem Barbecue Rub eurer Wahl von beiden Seiten gut gewürzt und erst einmal beiseitegestellt.

Die weiteren Vorbereitungsarbeiten sind einfach

Die weiteren Vorbereitungsarbeiten gehen jetzt schnell. Die Zwiebeln werden gepellt und in dicke Scheiben geschnitten. Die Paprika werden entkernt und in nicht zu kleine Stücke geschnitten. Die Kartoffeln werden ungeschält in nicht zu dünne Scheiben geschnitten, fertig sind die Vorbereitungsarbeiten.

Die Auflaufform wird vorbereitet

Die Form pinsele ich mit ein wenig Öl aus. Dann lege ich die Kartoffelscheiben auf den Boden der Auflaufform und darüber den Bacon.

Nun wird geschichtet

Dann geht es los mit dem Schichten. Wir fangen mit einer Schicht Zwiebeln an, die wir rechts senkrecht an den Rand der Form stellen, dann kommt eine senkrechte Form Schweinesteaks, dann Paprika und wieder von vorne. Das machen wir, bis die Form gefüllt ist.

Letzter Schritt: Bacon und Barbecuesauce

Als allerletzten Schritt, bevor die Form in den Backofen wandert, klappen wir nun den Bacon über das geschichtete Fleisch und geben die Barbecusauce darüber. Das reicht an Flüssigkeit, mehr braucht ihr nicht. Zwiebeln und Paprika geben genug Flüssigkeit ab. Wenn ihr es etwas schärfer wollt, dann könnt ihr jetzt noch mit ein wenig Chiliflocken nachwürzen.

180 Grad / 2 Stunden 30-45 Minuten / Umluft

Damit das Fleisch jetzt schön zart wird, decke ich die Form mit Alufolie dicht ab. Dann stelle ich den Backofen auf 180 Grad und backe das Fleisch rd. 2 Stunden 30-45 Minuten auf mittlerer Schiene bei Umluft. Das Ergebnis ist wirklich ein megazartes Gedicht. Ihr könnt es zu Kartoffeln, Pommes oder auch Nudeln essen. Auch Schichtfleisch-Burger klappen gut.

Herzhaftes Schichtfleisch aus dem Backofen

Vorbereitungszeit45 Min.
Zubereitungszeit2 Stdn. 45 Min.
Arbeitszeit3 Stdn. 30 Min.
Gericht: Hauptgericht
Land & Region: Deutschland
Keyword: Bacon, Kartoffeln, Magic Dust, paprika, Schweinenacken, Zwiebeln

Equipment

  • 1 gußeiserne Auflaufform oder Keramikform

Zutaten

  • 2,5 kg Schweinenacken
  • 3 große Gemüsezwiebeln
  • 2 rote Paprika
  • 2 orange Paprika
  • 50 g Magic Dust
  • 300 g dick geschnittener ger. Bauchspeck
  • 2 mittelgroße Kartoffeln
  • 2 EL Speiseöl
  • 200 ml Barbecuesauce
  • 1/2 TL Chiliflocken
  • 1 Bund Petersilie

Anleitungen

  • Schweinenacken in fingerdicke Schweinesteaks schneiden, von beiden Seiten mit Magic Dust bestreuen und beseitestelle.
  • Zwiebeln pellen, in dicke Scheiben schneiden, Paprika entkernen und in große Stücke schneiden, Kartoffeln waschen und ungeschält in dicke Scheiben schneiden.
  • Gußeisenform mit dem Speiseöl bepinseln, Kartoffeln auf den Boden in eine Lage legen, Bacon darüber legen und seitlich über den Rand legen.
  • Nun ganz rechts beginnen und erst eine Schicht Zwiebeln, dann Schweinesteaks, dann Paprika senkrecht einfüllen. Das Ganze wiederholen, bis Fleisch, Paprika und Zwiebeln verbraucht sind und die Form voll ist.
  • Den Bacon über das Fleisch klappen und die Barbecuesauce darüber verteilen.
  • Die Form mit Alufolie gut abdecken und nun bei 180 Grad, ca. 2 Stunden 30-45 Minuten auf mittlerer Schiene, Umluft backen, bis das Fleisch zart geworden ist.
  • Zwischendurch die Petersilie hacken.
  • Das Fleisch mit mit Petersile bestreut servieren oder einen Schichtfleisch-Burger bauen.

👉

Dieses leckere Rezept und noch viele mehr findet Ihr auf kochmalschnell.com

Ihr habt das Rezept nachgekocht?

Dann würde ich mich natürlich sehr darüber freuen, wenn ihr mir in den Kommentaren berichtet, ob es geklappt hat und wie es euch geschmeckt hat. Ich freue mich auch immer über Verbesserungsvorschläge. Wenn ihr mehr Rezepte von mir ausprobieren möchtet, stöbert doch einfach unter REZEPTE A-Z. Falls Ihr wissen wollt, was ich so an Technik und Hilfsmitteln benutze, stöbert doch mal auf meiner Seite KÜCHENKRAM, da werdet ihr bestimmt fündig.

Gebt mir einen 👍

Wenn Ihr euch das Youtube-Video anschaut, dann würde ich mich natürlich RIESIG über einen 👍 freuen und über ein Abo! Und vergesst nicht die 🔔 anzuklicken, dann seid ihr immer über meine neuesten Videos informiert. Schreibt mir gerne hier in den Kommentar oder unter kochmalschnell@gmail.com, was Ihr sehen wollt! Noch mehr Videos von mir findet ihr auf meinem Youtube Kanal.

Ihr findet mich auch hier

Das könnte euch auch gefallen

Kommentar verfassen