nachos

Turbo Nachos überbacken 🧀 im Ninja Foodi Grill / Heißluftfritteuse

Turbo Nachos überbacken 🧀 im Ninja Foodi Grill / Heißluftfritteuse ist wieder mal ein klassisch amerikanisches/mexikanisches Rezept. In den USA gibt es diese Zubereitung in unendlich vielen Varianten. Das Rezept geht in jeder Heißluftfritteuse. Ich nehme hier mal wieder den Ninja Foodi Grill zum Überbacken, aber natürlich geht das auch im Backofen.

Mehr
burrito

Mexikanische Burritos 🌶️ mit Hackfleischfüllung

Mexikanische Burritos 🌶️ mit Hackfleischfüllung sind ein schmackhaftes Fingerfood, das sich prima eignet für einen netten Fernsehabend aber auch für Gäste. Alles lässt sich auch prima vorbereiten. Die Burritos lassen sich schließlich gut mehrere Tage in Folie eingewickelt im Kühlschrank aufbewahren und als leckere Mahlzeit auch ins Büro oder auf die Baustelle mit nehmen.

Mehr

Herzhaftes Schichtfleisch aus dem Backofen

Herzhaftes Schichtfleisch aus dem Backofen ist ein Rezept, das den Klassiker aller Barbecue Fans nachbaut. Kein Barbecue Kanal, der nicht irgendein Rezept für Schichtfleisch im dutch oven im Angebot hat. Ich finde das alles immer etwas umständlich mit Kohle unter dem Topf und Kohle auf dem Deckel ….. 🙄 Tatsächlich geht das aber auch ganz einfach und zwar ohne Kohlen, Grill, Dreck und dutch oven, einfach nur im Backofen. Ich zeig`s euch!

Mehr
veganefrikadellen

Vegane Frikadellen 🥘 von Peas and Love

Vegane Frikadellen 🥘 von Peas and Love sind Frikadellen aus Erbsen, die man einfach anrührt. Bei uns gibt`s die beim Discounter Lidl. Ich habe sie etwas nachgewürzt und mit Zwiebeln ergänzt. Dann habe ich dazu noch eine kleine Tomatensauce mit Zwiebeln und Champignons gemacht. Kann man super als Ersatz für Fleisch machen!👍😋 #peasandlove #kochmalschnell

Mehr
tacospaghetti

Mexikanische Taco 🌮 Spaghetti 🌶️One Pot Gericht

Mexikanische Taco 🌮 Spaghetti 🌶️sind ein wunderbares One Pot Gericht, das die mexikanische Küche zu euch holt und dazu noch wirklich günstig und nahrhaft ist. Den Schärfegrad könnt ihr selber bestimmen, aber ein bisschen Bums muss es schon haben, finde ich. Dazu ist es auch noch handwerklich einfach, ein Rezept, dass auch Kochanfänger schaffen, ich verspreche es! Das Gericht lässt sich außerdem prima in der Mikrowelle am nächsten Tag etwa im Büro wieder aufwärmen.

Mehr