Bauerntopf

Bauerntopf 🥣 mit Hack und Gemüse

Bauerntopf 🥣 mit Hack und Gemüse ist ein wundervolles Eintopf-Rezept, das viel Gemüse mit Ballaststoffen enthält aber auch reichlich Eiweiß durch das Rinderhack, das ich hier verwende. Die meiste Zeit bei der Zubereitung geht fürs Schnippeln drauf, danach geht alles sehr schnell. Super günstig, sättigend, lecker und einfrieren kann man den Eintopf auch gut. Durch Sambal Oelek und ein paar Chiliflocken bekommt der Eintopf noch den richtigen Kick! 😁

⬇️ DIREKT ZUM REZEPT ⬇️
_

Die Zutaten sind günstig

Die Zutaten für den Bauerntopf 🥣 mit Hack und Gemüse sind noch übersichtlich und günstig zu erstehen.

Zunächst das Gemüse vorbereiten

Die Kartoffeln wasche und schäle ich, schneide sie in nicht zu kleine Würfel. Paprika werden entkernt und in nicht zu kleine Stücke geschnitten. Die Möhren schabe ich, halbiere sie und schneide sie ebenfalls in nicht zu kleine Stücke. Das Gemüse soll noch zu sehen sein und später noch Biss haben.

Zwiebel und Knoblauch

Die Zwiebel pelle ich und schneide sie in Stücke, die Knoblauch pelle ich und hacke sie klein. Schließlich hacke ich noch die Petersilie klein, das war`s an Vorbereitungen.

Es geht an den Topf

Nun geht`s an den Topf, in dem ich zunächst das Olivenöl erhitze und das Rinderhack krümelig anbraten. Dann gebe ich die Zwiebeln, Paprika und Knoblauch hinzu und brate alles, bis die Zwiebeln beginnen glasig zu werden. Nun brate ich in der Mitte das Tomatenmark mit Sambal Oelek an, gebe alle Gewürze hinzu und mische alles gut durch, bevor ich den Rotwein zum Ablöschen dazugebe.

Gewürze

Nun gebe ich Paprika edelsüß, geräuchertes Paprikapulver, Chili,Thymian zum Hackfleisch und rühre alles gut durch, bis es Farbe annimmt. Dann gieße ich den Rotwein an und mische gut durch.

Jetzt kommen Kartoffeln und Möhren hinzu

Jetzt erst gebe ich die Kartoffeln und die Möhren hinzu, brate alles nochmals 5 Minuten mit, bevor ich jetzt die Rinderbrühe zugieße und alles bei reduzierter Hitze und geschlossenem Deckel ca. 10 – 15 Minuten köcheln lasse. Kartoffeln und Möhren sollten noch Biss haben.

Bei Bedarf andicken

Wenn euch der Eintopf zu flüssig ist, dann könnt ihr ihn mit Wasser und etwas Speisestäke andicken.

Mein Tipp 👍
Ich koche immer gleich eine größere Menge, denn die Suppe lässt sich prima einfrieren. Nehmt Behälter von ca. 400 ml, IKEA, Lock&Lock, TUPPER oder andere Behälter, die zum Einfrieren geeignet sind und ihr habt immer genau 1 Portion für ein schnelles Mittagessen. Wenn ihr wissen wollt, was man alles einfrieren kann, dann schaut euch meine 10 Tipps zum Einfrieren von Lebensmitteln an.

Ihr habt das Rezept nachgekocht?

Dann würde ich mich natürlich sehr darüber freuen, wenn ihr mir in den Kommentaren berichtet, ob es geklappt hat und wie es euch geschmeckt hat. Ich freue mich auch immer über Verbesserungsvorschläge. Wenn ihr mehr Rezepte von mir ausprobieren möchtet, stöbert doch einfach unter REZEPTE A-Z. Falls Ihr wissen wollt, was ich so an Technik und Hilfsmitteln benutze, stöbert doch mal auf meiner Seite KÜCHENKRAM, da werdet ihr bestimmt fündig.

Bauerntopf 🥣 mit Hack und Gemüse

Vorbereitungszeit40 Min.
Zubereitungszeit20 Min.
Arbeitszeit1 Std.
Gericht: Hauptgericht
Land & Region: Deutschland
Keyword: Chiliflocken, Kartoffeln, Knoblauch, Möhre, Olivenöl, paprika, Paprika Edelsüß, paprika geräuchert, Petersilie, Pfeffer, Rinderbrühe, Rinderhackfleisch, rotwein, Salz, Thymian, Zwiebeln

Equipment

  • Großer Suppentopf

Zutaten

  • 1 kg Kartoffeln
  • 3 Paprika rot, gelb oder orange
  • 3 mittelgroße Möhren
  • 1 Gemüsezwiebel
  • 4 EL etwas Olivenöl
  • 800 g Rinderhackfleisch
  • 2 EL Tomatenmark
  • 3 Zehen Knoblauch
  • 750 ml Fleischbrühe
  • 1/2 TL Thymian
  • 2 TL Paprika edelsüß
  • 1 TL Chilifkocken
  • 1/2 TL Sambal Oelek
  • 1 TL gerüchertes Paprikapulver
  • 100 ml trockener Rotwein
  • Salz & Pfeffer nach Geschmack
  • etwas Stärke und Wasser zum Binden
  • 3 EL gehackte Petersilie zum Garnieren

Anleitungen

  • Kartoffeln schälen, waschen und in mundgerechte Würfel schneiden. Paprika ebenfalls waschen, entkernen und in kleine Würfel schneiden. Zwiebel schälen und fein hacken.
  • Etwas Olivenöl in einem großen Topf erhitzen und das Hackfleisch darin krümelig anbraten.
  • Tomatenmark und Sambal Oelek zugben und kurz mitrösten, Zwiebeln, Paprika und Knoblauch zugeben, Rotwein angießen und weitere 5 Minuten mitbraten.
  • Kräuter, Gewürze, Kartoffelwürfel hinzugeben und mit dünsten. Rinderbrühe zu den Kartoffeln geben.
  • Den Eintopf für ca. 10 – 15 Minuten köcheln lassen bis die Kartoffeln gar sind.
  • Den Bauerntopf nach Bedarf noch etwas mit Stärke und Wasser andicken, mt Petersilie bestreuen und heiß serveren.

👉

Dieses leckere Rezept und noch viele mehr findet Ihr auf kochmalschnell.com
Alle Küchengeräte von mir findet ihr auf KÜCHENKRAM.

Gebt mir einen 👍

Wenn Ihr euch das Youtube-Video anschaut, dann würde ich mich natürlich RIESIG über einen 👍 freuen und über ein Abo! Und vergesst nicht die 🔔 anzuklicken, dann seid ihr immer über meine neuesten Videos informiert. Schreibt mir gerne hier in den Kommentar oder unter kochmalschnell@gmail.com, was Ihr sehen wollt! Noch mehr Videos von mir findet ihr auf meinem Youtube Kanal.

Ihr findet mich auch hier

Das könnte euch auch gefallen

Kommentar verfassen