Überbackene Tortellini im OptiGrill mit Snacking & Baking von Tefal

Überbackene 🧀 Tortellini im OptiGrill mit Snacking & Baking von Tefal

Überbackene 🧀 Tortellini im OptiGrill mit Snacking & Baking von Tefal, wie beim Italiener! Heute zeige ich Euch mal wieder ein leckeres und einfaches Rezept mit dem OptiGrill und der Snacking & Baking Form.

Die Backschale ist praktisch, eine Auflaufform geht auch

Das alles geht natürlich auch einfach in einer normalen Auflaufform im Backofen. Mit der Backschale macht ihr allerdings nur ein Gerät schmutzig. Sie außerdem praktisch, weil ihr sie auc gleich zum Servieren nehmen könnte, denn die Füße werden nicht heiß. Ich würde allerdings immer z.B. bei Holztischen einen Untersetzer darunterlegen.

Etwas mehr Zutaten, aber nichts Exotisches

Es sind ein paar mehr Zutaten auf der Liste. Es ist aber nichts Exotisches dabei. Einen Teil der Zutaten habt ihr wahrscheinlich sogar im Haus oder im Tiefkühlfach. Auch den fertigen Auflauf kann man übrigens prima einfrieren.

Mein Tipp 👉🏼:
Nehmt zum Einfrieren Behälter von ca. 400 ml, IKEA, Lock&Lock , TUPPER oder andere Behälter, die zum Einfrieren geeignet sind und ihr habt immer genau 1 Portion für ein schnelles Mittagessen. Wenn ihr wissen wollt, was man alles einfrieren kann, dann schaut euch meine 10 Tipps 👉🏼 zum Einfrieren von Lebensmitteln an.
Zutaten:
75g Zwiebel, gepellt und in kleine Würfel geschnitten
125g geräucherte Schinkenwürfel
2 EL Olivenöl evtl.
150g Crème fraîche
100g geriebenen Parmesan
1 EL Stärke
400g stückige Tomaten
125g Kirschtomaten in Viertel
100g Erbsen tiefgekühlt
Salz
Pfeffer
2 EL Pizzagewürz
1 TL Paprika Edelsüß
1 TL Papria Rosenscharf
500g fertige Tortellini mit Fleischfüllung (Kühlregal)
100g geriebenen Emmentaler

Zubereitung:
1. Untere Pfanne entfernen und den Snacking & Baking Einsatz einsetzen
2. Zwiebel mit den Schinkenwürfel und dem Olivenöl in den Snacking & Baking Einsatz
geben, Temperatur manuell auf höchste Stufe, 10 Minuten anbraten, bis die
Zwiebeln Farbe haben und der Schinken leicht kross ist, zwischendurch rühren
3. In einer Schüssel Creme fraiche mit Pfeffer, Salz, Pizzagewürz, Paprika edelsüß und
rosenscharf mit dem Parmesan und der Stärke verrühren
4. Tomaten, Kirschtomaten, Erbsen ebenfalls in die Schüssel geben und gut verrühren
5. Tortellini in die Snacking & Baking Form geben, die Creme fraiche Masse dazugeben
und alles in der Form mischen
6. Masse mit dem geriebenen Emmentaler bestreuen
7. Deckel schließen, manueller Modus, höchste Temperaturstufe, 10 – 15 Minuten
überbacken
8. Vor dem Servieren 10 Minuten abkühlen lassen

Gebt mir einen 👍

Wenn Ihr euch das Youtube-Video anschaut, dann würde ich mich natürlich RIESIG über einen 👍 freuen und über ein Abo! Und vergesst nicht die 🔔 anzuklicken, dann seid ihr immer über meine neuesten Videos informiert. Schreibt mir gerne hier in den Kommentar oder unter kochmalschnell@gmail.com, was Ihr sehen wollt!

Ihr habt das Rezept nachgekocht?

Dann würde ich mich natürlich sehr darüber freuen, wenn ihr mir in den Kommentaren berichtet, ob es geklappt hat und wie es euch geschmeckt hat. Ich freue mich auch immer über Verbesserungsvorschläge.

Das könnte euch auch gefallen

Kommentar verfassen