Thailändisches Curry 🥣 in der i Prep & Cook mit Shred & Slice

Heute mache ich für Euch mein Thailändisches Curry 🥣 in der i Prep & Cook mit Shred & Slice. Wir lieben Currys in allen Varianten, ob scharf, süß oder beides. Probiert es, es wird Euch gefallen, ich bin ganz sicher. Ganz nebenbei war ich gezwungen, auch den Shred & Slice einzusetzen. Ich musste ein wenig mit Stufen/Zeit/Temperatur experimentieren. Im Rezept findet Ihr aber das finale Ergebnis beschrieben.

Zutaten:
400gr Hähnchen- oder Putengeschnetzeltes mundgerecht geschnitten
1 Stück Ingwer, daumengroß
2 rote Paprika, in groben Stücken
1 Gemüsezwiebel, abgezogen und geachtelt
3 Möhren, ca. 450 gr, geschält und in Scheiben geschnitten
200gr Prinzessbohnen, geputzt und in mundgerechte Stück geschnitten
50gr rote Currypaste
1 Dose 400ml Kokosmilch
1L Hühnerbrühe
2 El Sesamöl
2 El Sambal Oelek

Zubereitung:
1. Das Ultra-Blade in den Mixtopf einsetzen
2. Ingwer schälen und Stufe 12/60 Sekunden klein hacken
3. Zwiebeln und Paprika zu dem Ingwer und den Möhren geben und Stufe 8/5 Sekunden kleinhacken
4. Ultra-Blade gegen den Mix- und Rühreinsatz tauschen
5. Sesam Öl zugeben
6. Stufe 3/95 Grad/5 Minuten anbraten
7. Möhren, Hühnerbrühe, Kokosmilch, Bohnen, Currypaste und das Geflügel dazugeben
8. Stufe 5/95 Grad/45 Minuten
9. Mit Sambal Oelek je nach Geschmack nachschärfen

Thailändisches Curry in der i Prep & Cook mit Shred & Slice
Folgt mir:

Kommentar verfassen