griechischepizza

Schnelle Griechische Pizza 🍕 mit Oliven, Peperoni, Hackfleisch und Schafskäse

Meine Schnelle Griechische Pizza 🍕 mit Oliven, Peperoni, Hackfleisch und Schafskäse ist eine echte Erinnerung an Griechenland. Oliven, Peperoni, Schafskäse kombiniert mit Gyros Gewürz auf einem Pizzaboden. Holt euch ein bisschen das Sommergefühl des Griechenlandurlaubs zurück! Dazu kommt, dass es mit fertigem Pizzateig echt schnell geht. Lest weiter, wie es geht.

Fertiger Pizzateig und ein paar griechische Zutaten

Neben dem fertigen Pizzateig braucht ihr nur noch Schmand, Schafskäse, Oliven, Peperoni, Zwiebeln, Tomaten. Dazu das klassische Gyros Gewürz, verstärkt durch Thymian und Oregano. Nun noch ein bisschen Emmentaler oder Mozzarella zum Überbacken.

Zutaten

Gyros Gewürz selber machen

Gyros Gewürz kann man übrigens auch selbst herstellen. Ist etwas aufwändig, bietet aber die Chance, seine eigenen Schwerpunkt bei den einzelnen Gewürzen zu setzen. Wie das geht, zeige ich euch hier: Gyros Gewürz 🧂 selber machen

Pizzateig ein wenig glatt rollen

Ich nehem dne Pizzateig immer gut 1/2 Stunde vor der Verwendung aus dem Kühlschrank. Ich lasse ihn auf dem Backpapier und rolle ihn nur eine wenig glatt, bevor ich ihn belege.

Pizzateig rollen

DS

Schmand verstreichen

Der Schmand kommt als Grundlage auf den Pizzaboden und sorgt später für eine gute Feuchtigkeit der Pizza.

Schmand

Hackfleisch einfach darüber bröseln

Das Hackfleisch wird jetzt einfach mit den Händen zerpfückt und gleichmäßig auf den Teig gegeben.

Hackfleisch verteilen

Die Gewürze über das Hackfleisch streuen

Alle drei Gewürze, Thymian, Oregano und Gyros Gewürz werden nun in beliebiger Reihenfolge über das Hackfleisch gestreut. In Gyros-Gewürz ist zwar auch schon Thymian und Oregano enthalten, hier verstärkt es aber nochmal den griechisch-mediterranen Geschmack.

Alle drei Gewürze verstreuen

Peperoni, Oliven, Zwiebeln und Tomaten verteilen

Nun werden die vorher in Ringe geschnittenen Peperoni, die Oliven, die gepellten und in halbe Ringe geschnittenen Zwiebeln und die in 1/4 geschnittenen Cocktailtomaten verteilt.

Schafskäse und Emmentaler verteilen, fertig!

Nun müssen wir nur noch den Schafskäse über diePizza bröckeln und zum Schluss den Emmentaler darüberstreuen. Fertig ist unsere griechische Pizza für den Backofen!

Backofen auf Pizzastufe oder 240 Grad ca. 15 – 20 Minuten backen

Das Ergebnis ist wirklich lecker und riecht schon ganz nach griechischem Urlaub!

Griechische Pizza

Ihr habt das Rezept nachgekocht?

Dann würde ich mich natürlich sehr darüber freuen, wenn ihr mir in den Kommentaren berichtet, ob es geklappt hat und wie es euch geschmeckt hat. Ich freue mich auch immer über Verbesserungsvorschläge. 

Gebt mir einen 👍

Wenn Ihr euch das Youtube-Video anschaut, dann würde ich mich natürlich RIESIG über einen 👍 freuen und über ein Abo! Und vergesst nicht die 🔔 anzuklicken, dann seid ihr immer über meine neuesten Videos informiert. Schreibt mir gerne hier in den Kommentar oder unter kochmalschnell@gmail.com, was Ihr sehen wollt!

Ihr findet mich auch hier

Das könnte euch auch gefallen

.

Kommentar verfassen