parmesanknoblauchcroutons

Parmesan-Knoblauch-Croutons 🍞

Hier zeige ich Euch meine Parmesan-Knoblauch-Croutons, die man super mit Salat, z.B. Caesars Salat oder aber auch mit vielen Suppen kombinieren kann. NatĂŒrlich passen die Croutons perfekt zum meiner sommerlichen 🍅 Tomatensuppe!

Probiert es aus! Denkt daran: Jeder kann kochen!

Schaut Euch das Video an oder ladet das Rezept gleich herunter.

Zutaten:
1 Baguette
4 Knoblauchzehen, gepellt und klein gedrĂŒckt
1 TL Italienische KrÀuter
300 ml Olivenöl
100 g geriebenen Parmesan
80 g Butter

Zubereitung:
1. Das Baguette lĂ€ngst in 4 Streifen schneiden und dann in WĂŒrfel schneiden
2. Die BaguettewĂŒrfel in einer großen SchĂŒssel mit dem Knoblauch, dem Olivenöl, 50 g
Parmesan und den italienischen KrĂ€utern mischen bis die BaguettewĂŒrfel das Olivenöl
gut aufgenommen haben
3. Nun die Butter in einer großen Pfanne bei mittlerer Hitze schmelzen und die
BaguettewĂŒrfel anbraten bis sie Farbe angenommen haben und kross sind
4. Croutons aus der Pfanne nehmen, mit dem restlichen Parmesan bestreuen und mischen

Folgt mir:

Ein Kommentar

Kommentar verfassen