Fladenbrotsandwich

Mediterranes Fladenbrotsandwich 🥪 im OptiGrill von Tefal

Hier gibt`s mein Mediterranes Fladenbrotsandwich 🥪 im OptiGrill von Tefal mal nicht mit Toast. Ich wollte mal ein Sandwich ohne Toast machen und das funktioniert im OptGrill ganz wunderbar. Das Fladenbrot wird außen super knusprig und innen saftig käsig! Der Prosciutto Mediterraneo ist sehr mild und harmoniert gut mit dem kräftigen Cheddar und dem milden Mozzarella. Schaut es Euch an, sehr lecker!

Es geht auch ohne OptiGrill

Übrigens: Wenn Ihr keinen Kontaktgrill habt, funktioniert das Rezept auch im Backofen und sogar in der Pfanne! Probiert es aus! Denkt daran: Jeder kann kochen! Schaut Euch das Video an oder ladet das Rezept gleich herunter.

Einfache Zutaten aber leckeres Rezept

Die Zutaten sind wirklich simpel und dennoch ist das Ergebnis lecker. Das Fladenbrot wird richtig kross und mit dem zerlaufenen Käse und dem Prosciutto eine tolle Kombination. Das solltet ihr mal ausprobieren, ist auch prima zum Mitnehmen geeignet oder als Stulle fürs Büro.

Fladenbrot

Zutaten:
1 Fladenbrot
200g Kräuterfrischkäse
160g 6 Scheiben Prosciutto Mediterraneo
250g Mozzarrella
2 Kugeln, in Scheiben
50g Cheddar in Stücken oder gerieben
150g Tomate, in dünne Scheiben geschnitten
50g Rucola
1 TL Italienische Kräuter Pfeffer

Zubereitung:
1. Fladenbrot in zwei Hälften teilen

2. Jede Hälfte mit je 100g Kräuterfrischkäse bestreichen
3. Auf die untere Hälfte die Hälfte des Mozzarella verteilen
4. Darüber die Hälfte des Prosciutto legen
5. Auf den Prosciutto die Tomatenscheiben verteilen und den Ruccolla
6. Nun den Cheddar darübergeben
7. Den restlichen Proscuitto darüberlegen
8. Die andere Hälfte des Fladenbrot darüberlegen und das Fladenbrot halbieren
9. OptiGrill Auf Sandwichstufe vorheizen
10. Erste Hälfte des Fladenbrots einlegen und den OptiGrill schließen
11. Ca. 10 – 15 Minuten je nach gewünschtem Bräunungsgrad backen, herausnehmen und mit der zweiten Hälfte ebenso verfahren

Ihr habt das Rezept nachgekocht?

Dann würde ich mich natürlich sehr darüber freuen, wenn ihr mir in den Kommentaren berichtet, ob es geklappt hat und wie es euch geschmeckt hat. Ich freue mich auch immer über Verbesserungsvorschläge. 

Gebt mir einen 👍

Wenn Ihr euch das Youtube-Video anschaut, dann würde ich mich natürlich RIESIG über einen 👍 freuen und über ein Abo! Und vergesst nicht die 🔔 anzuklicken, dann seid ihr immer über meine neuesten Videos informiert. Schreibt mir gerne hier in den Kommentar oder unter kochmalschnell@gmail.com, was Ihr sehen wollt!

Ihr findet mich auch hier

Das könnte euch auch gefallen

Ein Kommentar

Kommentar verfassen