pizzasuppe

Würzige Pizzasuppe 🍕 mit Chorizo in der cook4me

Heute mache ich für Euch eine Würzige Pizzasuppe 🍕 mit Chorizo in der cook4me, dem Suppentopf von Krups. Tolle Partysuppe aber auch mal zwischendurch, weil es echt schnell geht. Die Suppe lässt sich auch gut als Partysuppe vorbereiten. Wie immer bei Suppen schmecken die eh aufgewärmt besser als frisch. Beste Voraussetzungen also, um einen entspannten Abend mit den Gästen zu genießen und nicht den ganzen Abend am Herd zu stehen. Bei uns läuft die immer gut zum Doppelkopf. Also, spricht alles dafür, die würzige Pizzasuppe mit Chorizo in der cook4me mal auszuprobieren.


Wenn ihr gerne Suppen esst, dann schaut doch auch mal meine anderen Suppen an. Dort gibt`s auch ein paar spannende amerikanische Suppen, die in Deutschland nicht so gängig sind.
Wie immer gibt`s dazu das passende Youtube-Video von mir. Schaut`s Euch an, ich glaube es gefällt Euch! Probiert es aus! Denkt daran: Jeder kann kochen! Schaut Euch das Video an oder ladet das Rezept gleich herunter.

Für die Würzige Pizzasuppe 🍕 mit Chorizo in der cook4me braucht man tatsächlich nicht mehr Zutaten als für eine Pizza 😁 und man muss nicht einmal Teig ansetzen. Wer keine cook4me hat, der nimmt einen ganz normalen Topf und verdreifacht die Kochzeit auf mittlerer Stufe. Aber dann bitte dabei stehen bleiben und rühren, sonst brennt die Suppe schnell an.

Würzige Pizzasuppe 🍕 mit Chorizo in der cook4me
Zutaten:
150 g Chorizo
500 g Rinderhack
2 Zwiebeln
250 g Champignons
3 rote Paprika
2 Dosen stückige Tomaten
500 g passierte Tomaten
200 g Frischkäse
200 g Schmand
2 EL Tomatenmark
1 EL Pizzagewürz
1 EL italienische Kräuter
1 TL Chiliflocken
Salz und Pfeffer
Parmesanchips und Petersilie zum Garnieren


Zubereitung:
1. Paprika in Würfel schneiden
2. Zwiebel pellen und Würfel schneiden
3. Chorizo ggf. pellen und ebenfalls in kleine Würfel schneiden
4. Champignons putzen und in mundgerechte Stücke schneiden
5. cook4me auf manuell stellen, braten vorheizen
6. Chorizo und Zwiebeln 10 Minuten anbraten
7. Hack dazugeben und krümelig anbraten
8. Paprika und Champignons dazugeben und nochmals 5 Minuten mitbraten
9. Alle übrigen Zutaten zugeben und in der cook4me unter Dampf 10 Minuten garen
10. Nach Belieben mit etwas Petersilie und Parmesan garnieren

Wenn Ihr euch das Youtube-Video anschaut, dann würde ich mich natürlich RIESIG über einen 👍 freuen und über ein Abo! Und vergesst nicht die 🔔 anzuklicken, dann seid ihr immer über meine neuesten Videos informiert. Schreibt mir gerne hier in den Kommentar oder unter kochmalschnell@gmail.com, was Ihr sehen wollt!

Kommentar verfassen