Überbackene Nachos – Achtung Suchtgefahr!

Überbackene Nachos, nichts für die schlanke Linie, aber super lecker! Achtung, Suchtgefahr! Im Süden der USA in fast jedem Restaurant zu kriegen, kommen sie langsam auch in Deutschland an. Probiert es aus! Denkt daran: Jeder kann kochen!

Schaut Euch das Video  an oder ladet das Rezept gleich herunter.

Zutaten:
300g Nachos
10 kleine Tomaten
1 Paprikaschote
300g Geriebenen Emmentaler oder Pizzakäse
1 Chilischote
2 Becher Sour Creme oder Creme fraiche
Chiliflocken

Zubereitung:
1. Eine flache Auflaufform mit Backpapier auslegen
2. Nachos einfüllen, sodass sie maximal in zwei bis drei Schichten locker übereinander liegen
3. Die ersten zwei Drittel des Käses locker mit den Nachos mischen
4. Die klein geschnittenen Tomaten über die Nachos streuen, ebenso die in kleine Stücke geschnittene Parikaschote
5. 1 Becher Creme fraiche ebenfalls locker untermischen
6. Wer es scharf mag, schneidet noch zwei Jalapenos in kleine Ringe und streut diese ebenfalls darüber
7. Mit Chiliflocken würzen
8. Nun den Rest Käse darüber streuen
9. Bei 200 Grad im Ofen etwa 20 – 30 Minuten überbacken, bis der Käse zerlaufen ist und die Tomaten weich sind
10. Mit dem Rest Creme fraiche servieren

Folgt mir:

Kommentar verfassen