croissant

Putenbrust-Käse-Croissants 🥐 im Ninja Foodi Max

Putenbrust-Käse-Croissants 🥐 im Ninja Foodi Max sind ein leckeres und schnelles Rezept für herzhafte Croissants. Wenn es sonntags mal etwas gemütlicher und rustikaler gehen soll. Ich mache die Croissants hier im Ninja Foodi Max, aber ihr könnt sie in jeder Heißluftfritteuse machen oder auch im Backofen.

⬇️ DIREKT ZUM REZEPT ⬇️

Zutaten sind überall erhältlich

Für die Croissants nehmen wir fertigen Croissantteig aus dem Kühlregal, den wir sofort zuhause verarbeiten können. Die restlichen Zutaten habt ihr wahrscheinlich sogar zuhause.

croisssant
croisssant

Schnelles Rezept

Die Vorbereitungen nehmen kaum mehr als 10 Minuten in Anspruch. Wir schneiden die Putenbrust in halbe Scheiben und die Käsescheiben in diagonale Hälften.

Croissantteig ausrollen, etwas mehlen

Den Croissantteig rollen wir jetzt aus und damit er sich besser verarbeiten lässt, mehle ich ihn ein wenig ein und rolle ihn etwas aus.

Croissants füllen

Jetzt füllen wir die Croissants. Dazu streichen wir jedes Teigstück mit etwas Crème Fraîche ein, legen zwei Hälften Emmentaler darauf und zwei halbe Scheiben Putenbrust.

Die Croissants von der breiten Seite her aufrollen

Wichtig ist, dass ihr die Croissants jetzt von der breiten Seite her zur Spitze hin aufrollt. Dabei solltet ihr möglichst eng rollen und aufpassen, dass ihr den Teig nicht zerreißt. So verfahren wir mit allen Teigstücken.

Eigelb und Milch verquirlen

Nun verquirlen wir ein Eigelb mit der Milch und streichen unsere Croissants damit ein. Dadurch nehmen Sie später eine schöne goldgelbe Farbe an.

Heißluft auf 2 Etagen

Im Ninja Foodi Max kann man mit den Grilleinsätzen auf 2 Etagen arbeiten. Ich lege vorher auf jedes Gitter ein Blatt Backpapier und setze dann beide Etagen zusammen. Wo ihr das Backpapier herbekommt zeige ich euch in Zubehör für die Heißluftfritteuse / Airfryer.

Airfry/180 Grad/10 und 15 Minuten

Jetzt setze ich die beiden Gittereinsätze in den kalten Ninja Foodi Max und stelle Airfry (Heißluft) / 180 Grad / 15 Minuten ein. Da der Ninja doch unterschiedlich auf den verschiedenen Ebenen backt, waren die oberen Croissants bereits nach 10 Minuten fertig während die untere Ebene noch 5 Minuten mehr brauchte. Das war`s, fertig sind die Putenbrust-Käse-Croissants 🥐 im Ninja Foodi Max.

Achtung: 🔥
Bei Arbeiten mit dem aufgeheizten Ninja Foodi Grill oder Foodi Max immer unbedingt Handschuhe tragen! Alles im Inneren des Ninja Foodi Grill oder Foodi Max wird sehr heiß und beim Hereingeben oder Herausholen von Lebensmitteln berührt man schnell die Ränder und verbrennt sich!

Heißluftfritteusen / Airfryer sind auf dem Vormarsch

Heißluftfritteusen / Airfryer sind im Vormarsch. Das ist auch nachzuvollziehen, denn mit wenig Platz ersetzen sie einen Ofen und beim Ninja Foodi Grill auch noch einen Grill. Gerade für kleine Studentenwohnungen, 1-Zimmer-Appartements, die keine Küche haben aber auch fürs Wohnmobil, können solche Geräte Sinn machen. Außerdem gelingt die Zubereitung von Lebensmitteln, die sonst klassisch frittiert mit viel Öl hergestellt werden, in diesen Maschinen mit ganz wenig Öl. Ich habe auch schon zwei dieser Geräte ausgepackt, da hatte ich schon eine von Philips, die ich jetzt verschenkt habe. Wenn Ihr Euch für solche Geräte interessiert, schaut Euch mein  Unboxing Tefal ActiFry 2 in 1 an oder auch NINJA FOODI GRILL – komplettes  Unboxing + Menüerklärung in Deutsch.

Putenbrust-Käse-Croissants 🥐 im Ninja Foodi Max

Vorbereitungszeit10 Min.
15 Min.
Arbeitszeit25 Min.
Gericht: Beilage, Frühstück
Land & Region: Französisch
Keyword: Blätterteig, crème fraîche, Eier, Emmentaler, Mehl, Milch, Putenbrust

Equipment

  • Ninja Foodi Max oder jede andere Heißluftfritteuse

Zutaten

  • 250 g fertiger Croissantteig aus dem Kühlregal
  • 8 Scheiben geräucherte Hähnchenbrust
  • 8 Scheiben Cheddar oder Emmentaler
  • 100 g Creme Fraiche mit Kräutern
  • 1 EL Mehl
  • 2 EL Milch
  • 1 Eigelb

Anleitungen

  • Putenbrustscheiben halbieren, Käsescheiben diagonal halbieren
  • Croissantteig ausrollen, Dreiecke trenne und mit etwas Mehr bestäuben, rollen.
  • Die Croissant Dreiecke mit ca 1 TL Crème Fraîche bestreichen.
  • Erst je zwei Käsescheiben und dann zwei Putenbrustscheiben darauf legen.
  • Nun die Teigstücke von der breiten Seite beginnend zu Croissants aufrollen.
  • Eigelb und Milch verrühren, die Croissants mit der Ei-Milch-Mischung bestreichen.
  • Die Grilleinsätze mit den Croissants bestücken, in den kalten Ninja Foodi Max setzen, Deckel schließen.
  • Airfry (Heißluft) / 180 Grad / 15 Minuten einstellen.
  • Die Croissants fertig backen, evtl. die obere Etage schon nach 10m Minuten herausnehmen.

👉

Dieses leckere Rezept und noch viele mehr findet Ihr auf kochmalschnell.com

Ihr habt das Rezept nachgekocht?

Dann würde ich mich natürlich sehr darüber freuen, wenn ihr mir in den Kommentaren berichtet, ob es geklappt hat und wie es euch geschmeckt hat. Ich freue mich auch immer über Verbesserungsvorschläge. 

Gebt mir einen 👍

Wenn Ihr euch das Youtube-Video anschaut, dann würde ich mich natürlich RIESIG über einen 👍 freuen und über ein Abo! Und vergesst nicht die 🔔 anzuklicken, dann seid ihr immer über meine neuesten Videos informiert. Schreibt mir gerne hier in den Kommentar oder unter kochmalschnell@gmail.com, was Ihr sehen wollt! Noch mehr Videos von mir findet ihr auf meinem Youtube Kanal.

Ihr findet mich auch hier

Das könnte euch auch gefallen

Kommentar verfassen