Flammkuchen

Schneller Mozzarella 🧀 Flammkuchen im OptiGrill mit Snacking & Baking von Tefal

Das Rezept Schneller Mozzarella 🧀 Flammkuchen im OptiGrill mit Snacking & Baking von Tefal ist wirklich lecker. Mit dem fertigen Flammkuchenteig ist die Zubereitung schnell und einfach. Die Zubereitungsart ist prima geeignet, Reste zu verwerten. Aufschnitt und Käse hat man fast immer im Kühlschrank. Ein wenig saure Sahne oder Crème Fraîche als Unterlage und es kann losgehen. Eurer Phantasie sind da keine Grenzen gesetzt. Natürlich funktioniert das auch auf einem Blech im Backofen.
Probiert es aus! Denkt daran: Jeder kann kochen! Schaut Euch das Video  an oder ladet das Rezept gleich herunter.

Zutaten:
1 Packung Flammkuchenteig aus dem Kühlregal
½ Bund Frühlingszwiebeln
100g Creme Fraiche
100g Kochschinken in Würfel
50g geriebener Mozzarella
Pfeffer

Zubereitung:
1. Teig ausrollen, am langen Ende etwa einen 5 cm breiten Streifen abschneiden. Teig jetzt in die Bakingform einpassen und so einfügen, dass der abgeschnittene Streifen auf der Längsseite angefügt werden kann.
2. Creme Fraiche auf dem Teig verstreichen
3. Mozzarella ebenfalls verteilen
4. Frühlingszwiebeln und Schinkenwürfel als letzte Schicht verteilen
5. Kräftig pfeffern
6. Untere Heizplatte entfernen und gefüllte Bakingform einsetzen, Deckel schließen
7. OptiGrill manuell auf heisseste Stufe stellen und nun zwischen 15 – 20 Minuten backen, bis der gewünschte Bräunungsgrade erreicht ist.

Kommentar verfassen