Rucola-Tomaten-Salat 🥗 mit Hähnchen und Honig-Balsamico-Dressing

Hier gibt`s einen nahrhaften und frisch-herzhaften Rucola-Tomaten-Salat 🥗 mit Hähnchen und Honig-Balsamico-Dressing. Der Salat eignet sich sowohl als Vorspeise für mediterrane Gerichte, aber auch als kleines Hauptgericht. Ich selber bin wirklich kein Salat-Fan, eigentlich bin ich tatsächlich eher ein Salat-Hasser! Manchmal aber, wenn nicht nur „Grünzeug“ drin ist, kann ich mich auch für Salat begeistern… na eben wenn wenigsten etwas Käse oder Fleisch oder beides dabei ist.😏 Das Rezept hier ist so ein Salat, den auch Männer mögen könnten.😄 Das Dressing ist jedenfalls hitverdächtig, eine tolle Kombination aus süß-sauer-würzig und satt macht er auch noch. Denkt daran: Jeder kann kochen! Schaut Euch das Video an oder ladet das Rezept gleich herunter. Dazu passt übrigens super mein Turbo Knoblauch Ciabatta 🍞 vom Discounter.

Die Zutaten hier sind wieder einmal leicht zu beschaffen und stellen keine hohen Anforderungen. Anstatt Hühnchen könnt ihr auch Pute nehmen und bei den Pilzen natürlich auch weiße Champignons. Den Rest an Gemüse, Käse und Gewürzen gibt`s im Lebensmittelgeschäft um die Ecke und schon kann es losgehen.

Rucola-Tomaten-Salat

Zutaten:
500 g Hähnchenbrust in mundgerechten Würfel
1 EL Erdnussöl zum Anbraten
250 g Champignons in groben Stücken
200 g Rucola
16 Cocktailtomaten
100 g Cashewnüsse
100 g Parmesanflakes
50 ml Balsamico
10 ml Olivenöl
10 ml Erdnussöl
10 ml Honig
1 EL Barbecuegewürz
1 EL geräuchertes Parikapulver
Pfeffer, Salz nach Geschmack

Zubereitung:
1. Hähnchenbrust in mundgerechte Stücke schneiden und kurz mit dem Barbecuegewürz und dem geräucherten Paprikapulver marinieren
2. Cashewnüsse ein wenig klein hacken und in der Pfanne vorsichtig anrösten und herausnehmen
3. Hähnchenbrust in 1 EL Erdnussöl anbraten bis sie bräunen, Champignons dazugeben und alles weiter braten, bis die Champignons fast weich sind
4. Ruccolla zerreißen und auf den Teller oder eine Schüssel geben, die lauwarme Hähnchen-Champignonmischung darübergeben
5. Tomaten halbieren und ebenfalls in die Schüssel geben
6. Cashewkerne und Parmesanflakes darüberstreuen
7. Zum Schluss die flüssigen Zutaten zusammenrühren, mit Pfeffer würzen und über den angerichteten Salat geben

_
Pfannen-Sandwich 🍞 mit Röstzwiebeln
Mein Pfannen-Sandwich 🍞 mit Röstzwiebeln ist ein einfaches aber leckeres Sandwich, das …
Putenschitzel mit Cornflakes-Panade
Putenschnitzel mit Cornflakes-Panade sind sehr lecker. Mit der Cornflakes-Panade wird das Schnitzel …
Puten-Steaks in 🥬Spinat-Frischkäse-Sauce
Mal wieder schnell und lecker sind meine Puten-Steaks in 🥬Spinat-Frischkäse-Sauce. Ein One-Pot-Gericht …
Welches Öl zum Braten 🥘oder Frittieren?
Steht ihr auch immer wieder vor der Pfanne, wollt euch ein Schnitzel …

Kommentar verfassen