spaghettikürbis

Herzhafter Spaghettikürbis 🎃aus dem Ofen

Heute zeige ich Euch mein Rezept Herzhafter Spaghettikürbis 🎃aus dem Ofen, ein wundervolles Herbstrezept. Jetzt, wenn es wieder früher dunkel und demnächst auch wieder kälter wird, ist die Kürbissuppe eine wundervolle Sache!

Probiert es aus! Denkt daran: Jeder kann kochen! Schaut Euch das Video an oder ladet das Rezept gleich herunter.

Zutaten:
1 Spaghettikürbis (1 Hälfte ist eine reichliche Portion für einen Erwachsenen)
200 ml Wasser
100 ml Sahne
250 g Bacon in Würfel geschnitten
1 mittelgroße Zwiebel, gepellt und in Würfel geschnitten
3 Eier
100 g geriebener Parmesan
1 TL geräuchertes Paprikapulver
Pfeffer, Salz
100 g geriebener Emmentaler

Zubereitung:
1. Spaghettikürbis mit einem großen Messer vorsichtig halbieren
2. Kerne und Stroh mit einem Löffel ausschaben und entfernen
3. Beide Hälften mit den Schnittflächen nach unten in eine Auflaufform setzen, das Wasser angießen
4. Bei 180 Grad 45 Minuten Heißluft weich backen
5. In der Zwischenzeit Bacon und Zwiebel würfeln und in einem Topf den Bacon mit den Zwiebeln auslassen, bis der Bacon knusprig ist, abkühlen lassen
6. Eier mit der Sahne, dem Parmesan, dem geräucherten Paprikapulver verquirlen, mit Pfeffer und Salz abschmecken
7. Die abgekühlte Bacon-Zwiebelmischung zu der Eiermasse geben
8. Aus beiden etwas abgekühlten Spaghettikürbishälften den Kürbis mit einer Gabel in Spaghettis herausschaben, leere Kürbishälften zur Seite stellen
9. Die Kürbismasse und mit der Eiermasse gut vermischen
10. Die Eier-Kürbismasse nun wieder zurück in die leeren Kürbisschalen geben und mit dem Emmentaler bestreuen
11. Bei 180 Grad Heißluft nochmals 45 – 60 Minuten überbacken, bis der Käse leicht gebräunt ist

Folgt mir:

Kommentar verfassen