eggmcmuffin

Egg McMuffins 🍔 im Ninja Foodi Grill

Das Rezept Egg McMuffins 🍔 im Ninja Foodi Grill ist der Nachbau des Egg McMuffins von McDonald`s, den ich unterwegs immer ganz gerne esse. TatsĂ€chlich kann man den aber auch ganz leicht zuhause selber zubereiten. Man braucht dafĂŒr auch nicht unbedingt den Ninja Foodi Grill. Das geht auch mit jeder anderen Heißluftfriteuse oder einfach mit der Pfanne. Wenn Euch das GerĂ€t gefĂ€llt, schaut Euch gerne auch NINJA FOODI GRILL – komplettes 📩 Unboxing + MenĂŒerklĂ€rung in Deutsch an.

Die Zutaten fĂŒr Egg McMuffins 🍔 im Ninja Foodi Grill sind extrem ĂŒbersichtlich. Alle Zutaten bekommt Ihr bei eurem Lebensmittelladen um die Ecke.

eggmcmuffin
eggmcmuffin

Zutaten:
2 Toasties
6 Scheiben Bacon
2 Eier
2 Scheiben Cheddar
Etwas Butter
Pfeffer evtl.
Ketchup nach Bedarf

Zubereitung:
1. 2 feuerfeste Förmchen, leicht ausbuttern und mit je 3 Scheiben Bacon auslegen, Toasties aufschneiden, kurz toasten, mit Butter bestreichen
2. Ninja Foodi Grill mit Air Fry Korb versehen, auf Stufe Air Fry / 200 Grad / 20 Minuten
vorheizen
3. Wenn der Grill sich meldet, die beiden Förmchen mit dem Bacon in den Air Fry Korb
stellen (Handschuhe Verbrennungsgefahr!), 8 – 10 Minuten airfryen
4. Dann vorsichtig in jedes Förmchen ein Ei geben (Handschuhe Verbrennungsgefahr!) und
das Eigelb ein wenig verrĂŒhren, weitere 5 Minuten airfryen, danach vorsichtig die
Förmchen herausheben (Handschuhe Verbrennungsgefahr!) und mit einem Messer den
Bacon mit dem Ei aus der Form lösen und auf KĂŒchenpapier entfetten
5. Nun die vier ToastiehÀlften in den Air Fry Korb geben, auf je zwei HÀlften den Bacon mit
dem Ei setzen und je 1 Scheibe Cheddar darauf legen, nochmals 2 – 3 Minuten airfryen
6. Überbackene Toasties herausnehmen (Handschuhe Verbrennungsgefahr!), zweite
ToastiehÀlfte daraufgeben, servieren

Kommentar verfassen