Backofen Hähnchen

Backofen Hähnchen 🍗 mit Champignon Reis

Backofen Hähnchen 🍗 mit Champignon Reis ist ein One Pot Gericht, das wundervoll aromatisch ist und in der Kombination mit Champignons und Reis eine vollwertige Mahlzeit. Das Hähnchen wird wunderbar zart und bleibt saftig bei dieser Zubereitungsart. Auch zur Vorbereitung wenn Besuch kommt und es etwas rustikaler sein darf, ist dieses Gericht gut geeignet. Neugierig? Dann lest weiter!

Viele Zutaten aber nicht teuer

Es sind schon eine ganze Menge Zutaten aber da ist nichts dabei, was es nicht in jedem Lebensmittelgeschäft um die Ecke geben würde. Bei den Hühnerschenkeln müsst ihr ganze nehmen, die wir später teilen. Die Knochen sorgen dafür, dass das Fleisch später schön saftig wird.

Zutaten

Gewürze und Öl mischen

Zunächst mische ich Öl, geräuchertes Paprikapulver, Pfeffer, Zucker und die italienischen Kräuter. Damit mische ich jetzt die Hähnchenkeulen und dann stelle ich sie zunächst beiseite.

Nur kurz von beiden Seiten anbraten

Die Hähnchenteile braten wir jetzt von beiden Seiten solange an, bis sie Farbe annehmen. Das dauert ca. 5 – 7 Minuten pro Seite. Dann stellen wir das Hähnchen zunächst abgedeckt beiseite.

➡️Omas 99 beste Rezepte ⬅️

Fett entsorgen aber Pfanne nicht sauber machen

Das Fett aus den Hähnchenschenkeln entsorge ich, mache die Pfanne aber nicht sauber, denn ich möchte die Brataromen nutzen. In der Pfanne erhitze ich jetzt Olivenöl und Butter. Ich brate die Zwiebeln an, bis sie anfangen zu bräunen. Dann gebe ich zunächst den Knoblauch dazu und brate ihn kurz mit.

Champignons und Frühlingszwiebeln

Anschließend kommen Champignons hinzu und werden mitgebraten bis sie Wasser ziehen, jetzt kommen die Frühlingszwiebeln hinzu, mitbraten, würzen mit Pfeffer und Salz.

Brühe, Wasser, abschmecken

Jetzt kommen Brühe und Wasser dazu. Ich schmecke jetzt hier ab. Vielleicht müsst ihr ein wenig mit Brühepulver nachwürzen, je nachdem wie würzig ihr eure Basis haben wollt.

Jetzt kommt der Reis dazu

Jetzt gebe ich den Reis dazu und mische alles gut durch.

Mein Tipp 👉
Wenn der Reis durchgegart sein soll aber ihr keine Flüssigkeit mehr in der Panne stehen haben wollt, ist das Verhältnis Reis zu Flüssigkeit entscheidend. Bei mir hat sich ein (Volumen-) Verhältnis Reis zu Flüssigkeit von 1 zu 1, 5 maximal von 1 zu 2 bewährt. Das bedeutet auf 1 Tasse Reis 1,5 bis 2 Tassen Flüssigkeit.

Mit Schnittlauch würzen und die Hähnchenteile zurückgeben

Ich mische nun nur noch die Hälfte des Schnittlauch dazu und gebe die Hähnchenteile zurück in die Pfanne.

Ab in den Ofen

Das war`s an Vorbereitungen. Nun kommt der finale Schritt: Die Pfanne kommt abgedeckt bei 180 Grad, Umluft für gut 30 – 35 Minuten in den Ofen, das war schon alles!

Mein Tipp 👉
Wenn ihr keine ofenfeste Pfanne habt, funktioniert das Gericht natürlich auch mit einer großen Auflaufform. Dazu gebt ihr nach der Zugabe des Reis alles aus der Pfanne in die Auflaufform und gebt dann die Hähnchenteile in die Auflaufform. Die deckt ihr dann mit Alufolie ab und lasst sie 30 – 35 Minuten bei 180 Grad Umluft im Ofen.

Backofen Hähnchen 🍗 mit Champignon Reis

Vorbereitungszeit30 Min.
Zubereitungszeit45 Min.
Arbeitszeit1 Std. 15 Min.
Gericht: Hauptgericht
Land & Region: Deutschland
Keyword: Bratöl, Butter, champignons, frühlingszwiebel, Hähnchenschenkel, hühnerbrühe, Olivenöl, paprika geräuchert, Petersilie, Pfeffer, Reis, Salz, Schnittlauch

Zutaten

Für das Hühnchen

  • 3 Ganze Hühnerschenkel, evtl. schon geteilt
  • 2 EL Olivenöl
  • 2 TL brauner Zucker
  • 1 TL Italienische Kräuter
  • 1 TL geräuchertes Paprikapulver
  • 1/2 TL Schwarzer Pfeffer

Für den Reis

  • 1 Gemüsezwiebel
  • 2 TL Butter
  • 4 TL Olivenöl
  • 1 TL Salz
  • 1/2 TL schwarzer Pfeffer
  • 300 g Basmatireis
  • 300 ml Hühnerbrühe
  • 200 ml Wasser

Champignons

  • 2 TL Butter
  • 2 Knoblauchzehen
  • 400 g Champignons
  • 1 Bund Frühlingszwiebeln
  • 1/2 TL Salz
  • 1/2 TL Pfeffer
  • 1 EL gehackte Petersilie

Anleitungen

  • Backofen auf 180 °C vorheizen.
  • In einer hohen Schüssel Olivenöl, Zucker, italienische Kräuter, geräuchertes Paprikapulver, Zwiebel, Salz und Pfeffer vermischen.
  • Hühnerschenkel im Gelenk teilen und in der Schüssel mit den Gewürzen die Hähnchenteile mischen.
  • Öl in einer feuerfesten Pfanne erhitzen und die Hühnerteile von jeder Seite ca. 5 – 7 Minuten anbraten, bis die Hähnchenteile Farbe angenommen haben, aus der Pfanne nehmen, mit Alufolie abgedeckt beiseitestellen.
  • Das Fett aus der Pfanne entsorgen, etwas säubern, Olivenöl und Butter zugeben, zunächst die Zwiebel anschwitzen, Knoblauch kurz mitbraten, Frühlingszwiebeln zugeben, mitbraten, Champignons dazu geben und mitbraten, bis sie Wasser ziehen.
  • Brühe und Wasser zugießen, mit Salz und Pfeffer abschmecken, kurz aufkochen, evtl. mit Brühepulver abschmecken, Reis zugeben und verteilen, Hälfte des Schnittlauch zugeben, vermischen.
  • Nun die Hähnchenteile in die Reismasse geben. Deckel auflegen und bei 180 Grad Umluft ca. 30 Minuten im Ofen backen.
  • Die Pfanne aus dem Ofen nehmen, mit Schnittlauch und Petersilie garnieren, Hähnchenteile auf Reis servieren.

👉

Dieses leckere Rezept und noch viele mehr findet Ihr auf kochmalschnell.com

Ihr habt das Rezept nachgekocht?

Dann würde ich mich natürlich sehr darüber freuen, wenn ihr mir in den Kommentaren berichtet, ob es geklappt hat und wie es euch geschmeckt hat. Ich freue mich auch immer über Verbesserungsvorschläge. 

Gebt mir einen 👍

Wenn Ihr euch das Youtube-Video angschaut habt, dann würde ich mich natürlich RIESIG über einen 👍 freuen und über ein Abo! Und vergesst nicht die 🔔 anzuklicken, dann seid ihr immer über meine neuesten Videos informiert. Schreibt mir gerne hier in den Kommentar oder unter kochmalschnell@gmail.com, was Ihr sehen wollt! Noch mehr Videos von mir findet ihr auf meinem Youtube Kanal.

Ihr findet mich auch hier

Das könnte euch auch gefallen

.

Kommentar verfassen