garnelenalfredo

Knoblauch Garnelen 🍤 in cremiger Alfredosauce mit Linguini

Hier stelle ich Euch meine Knoblauch Garnelen in einer leckeren cremigen Alfredosauce vor. Dazu esse ich immer gerne Linguini.

Probiert es aus! Denkt daran: Jeder kann kochen!

Schaut Euch das Video an oder ladet das Rezept gleich herunter.

Zutaten:
250 g Linguine
500 g Garnelen ohne Schwanz und Darm
1 EL Oliven Oil

½ Gemüsezwiebel
100 g Butter
5 Zehen Knoblauch
80 ml Weißwein
500 ml Sahne
50 g Geriebener Parmesan
50 g Geriebener Mozzarella
½ TL Salz
½ TL Pfeffer
½ TL Chilliflocken
1 EL Petersilie gehackt

Zubereitung:
1. Nudeln nach Packungsanweisung zubereiten, abgießen und wegstellen
2. Garnelen mit Parika, Salz und Pfeffer vermischen, kurz wegstellen
3. Öl in der Pfanne erhitzen und die Garnelen von beiden Seiten anbraten, bis sie Farbe haben, wegstellen
4. In derselben Pfanne nun die Butter schmelzen und die Zwiebel gasig dünsten, Knoblauch dazugeben, anschließen den Wein hinzugeben, einkochen, bis nur noch ¼ der Flüssigkeit da ist
5. Sahne dazugeben und aufkochen, 2-3 Minuten leicht köchelnlassen, bis die Sauce dicker wird
6. Parmesan dazugeben und alles zu einer dicken Sauce einkochen
7. Nun die Nudeln und die Garnelen dazugeben und alles gut vermischen
8. In Pastateller geben und mit etwas Petersilie und Parmesan bestreut servieren

Folgt mir:

Kommentar verfassen