hähnchenparmesan

Hähnchengeschnetzeltes mit Champignons in Parmesansauce 🧀 mit der ActiFry 2 in 1 von Tefal

Hier zeige ich Euch mal Hähnchengeschnetzeltes mit Champignons in Parmesansauce 🧀 mit der ActiFry 2 in 1 von Tefal, wieder ein Nudelrezept, denn ich liebe Nudeln. Heute mal die Variation mit Hühnchengeschnetzeltem und Champignons in einer Parmesansauce, sehr lecker!

ActiFry 2 in 1 ist ideal für Rührgerichte

Ich mache das Rezept heute mal wieder in der ActiFry, weil die für solche Rührgerichte wirklich idela ist. Man muss nicht daneben stehen und es brennt nichts an. Aber in der Pfanne geht das natürlich auch. Falls Ihr generell mehr Rezepte mit der ActiFry sehen wollt, schaut doch mal bei mir unter ActiFry nach, da gibt`s mehr! Unten findet Ihr wie immer das YouTube-Video zum Rezept. Probiert es aus! Denkt daran: Jeder kann kochen! Schaut Euch das Video an oder ladet das Rezept gleich herunter.

Günstige Zutaten, leckeres Gericht

Die Zutatenliste ist wieder einmal übersichtlich und das Gericht ist preiswert. Anstatt der braunen Champignons könnt ihr auch weiße nehmen oder andere Pilze, die ihr mögt. Der Parmesan macht die Sauce schön cremig, hier geht auch Pecorino oder ein anderer geriebener Hartkäse. Schließlich sollte als Fleisch auch Pute funktionieren. Der Rest der Zutaten ist bekannt. Die ActiFry rührt euer Gericht dann (fast) ganz alleine zusammen.😁

Hähnchengeschnetzeltes mit Champignons

Zutaten:
500 g Hähnchenbrust in mundgerechten Streifen
3 EL Sesamöl
250 g braune Champignons in Scheiben
1 Gemüsezwiebel, gepellt, in kleinen Würfeln
2 Knoblauchzehen, gepellt und in kleinen Würfeln
100 g Parmesan, gerieben
200 ml Sahne
100 ml
Crème fraîche
200 ml Geflügelbrühe
1 TL Kräuter der Provence
½ TL Pfeffer Salz nach Bedarf
Frühlingszwiebel in kleinen Röllchen zum Garnieren

Zubereitung:
1. Hähnchen zusammen mit dem Sesamöl in die ActiFry geben und 15 Minuten anbraten
2. Zwiebel, Knoblauch und Champignons ebenfalls in die ActiFry geben und weitere 15 Minuten braten lassen, nach 10 Minuten die Kräuter hinzugeben
3. Nun alle weiteren Zutaten hinzugeben und ebenfalls nochmals 10 Minuten köcheln lassen
4. Evtl. nach 5 Minuten schauen ob man noch mit etwas Maisstärke und Wasser andicken möchte
5. Servieren zu Reis oder Nudeln und mit Frühlingszwiebeln garnieren

Gebt mir einen 👍

Wenn Ihr euch das Youtube-Video anschaut, dann würde ich mich natürlich RIESIG über einen 👍 freuen und über ein Abo! Und vergesst nicht die anzuklicken, dann seid ihr immer über meine neuesten Videos informiert. Schreibt mir gerne hier in den Kommentar oder unter kochmalschnell@gmail.com, was Ihr sehen wollt!

Ihr habt das Rezept nachgekocht?

Dann würde ich mich natürlich sehr darüber freuen, wenn ihr mir in den Kommentaren berichtet, ob es geklappt hat und wie es euch geschmeckt hat. Ich freue mich auch immer über Verbesserungsvorschläge.

Ihr findet mich auch hier

Das könnte euch auch gefallen

Ein Kommentar

Kommentar verfassen