Überbackene Tortellini im OptiGrill mit Snacking & Baking von Tefal

Überbackene Tortellini im OptiGrill mit Snacking & Baking von Tefal

Überbackene Tortellini wie beim Italiener! Heute zeige ich Euch mal wieder ein leckeres und einfaches Rezept mit dem OptiGrill und der Snacking & Baking Form. Das alles geht natürlich auch einfach in einer normalen Auflaufform im Backofen. Probiert es aus! Denkt daran: Jeder kann kochen!

Schaut Euch das Video  an oder ladet das Rezept gleich herunter.

Zutaten:
75g Zwiebel, gepellt und in kleine Würfel geschnitten
125g geräucherte Schinkenwürfel
2 EL Olivenöl evtl.
150g Crème fraîche
100g geriebenen Parmesan
1 EL Stärke
400g stückige Tomaten
125g Kirschtomaten in Viertel
100g Erbsen tiefgekühlt
Salz
Pfeffer
2 EL Pizzagewürz
1 TL Paprika Edelsüß
1 TL Papria Rosenscharf
500g fertige Tortellini mit Fleischfüllung (Kühlregal)
100g geriebenen Emmentaler

Zubereitung:
1. Untere Pfanne entfernen und den Snacking & Baking Einsatz einsetzen
2. Zwiebel mit den Schinkenwürfel und dem Olivenöl in den Snacking & Baking Einsatz
geben, Temperatur manuell auf höchste Stufe, 10 Minuten anbraten, bis die
Zwiebeln Farbe haben und der Schinken leicht kross ist, zwischendurch rühren
3. In einer Schüssel Creme fraiche mit Pfeffer, Salz, Pizzagewürz, Paprika edelsüß und
rosenscharf mit dem Parmesan und der Stärke verrühren
4. Tomaten, Kirschtomaten, Erbsen ebenfalls in die Schüssel geben und gut verrühren
5. Tortellini in die Snacking & Baking Form geben, die Creme fraiche Masse dazugeben
und alles in der Form mischen
6. Masse mit dem geriebenen Emmentaler bestreuen
7. Deckel schließen, manueller Modus, höchste Temperaturstufe, 10 – 15 Minuten
überbacken
8. Vor dem Servieren 10 Minuten abkühlen lassen
Folgt mir:

Kommentar verfassen