tomatensuppe

Schnelle sommerliche Tomatensuppe 🍅 wie vom Italiener

Eine schnelle sommerliche Tomatensuppe, bei der ich die Tomaten vorher im Ofen anröste, sehr lecker! Tomaten gehören zum Sommer und sind für jeden Koch unentbehrlich. Unzählige Salate, für die man Tomaten verwenden kann aber eben auch Suppen. Ich wollte einmal eine Suppe probieren, die eine etwas rauchigere Basis hat. Gefunden habe ich sie auf einem meiner Lieblingskochblogs in den USA bei Laura Vitale: https://www.youtube.com/watch?v=IvDEV7eROm4 Die Zubereitung ist etwas anders, als wir es sonst von Tomatensuppen kennen und vielleicht ein klein wenig aufwändiger, aber es lohnt sich!
Zu der Suppe passen ganz fantastisch meine Knoblauch-Parmesan-Croutons🍞!

Probiert es aus! Denkt daran: Jeder kann kochen!

Schaut Euch das Video an oder ladet das Rezept gleich herunter.

Zutaten:
2 kg Tomaten
1 Gemüsezwiebeln
10 Knoblauchzehen
1 Bund Basiikum
4 EL Balsamico
2 TL Zucker
2 TL Oregano
1 TL Chiliflocken
5 EL Olivenöl
300 ml Gemüsebrühe Salz und Pfeffer nach Geschmack

Zubereitung:
1. Tomaten, Stielansätze entfernen und halbieren, Knoblauch und Zwiebel pellen und in grobe Stücke schneiden, Baslikum ein wenig zerrupfen und alles in eine große Auflaufform geben.
2. Mit dem Olivenöl übergießen, Zucker, etwas Salz und Pfeffer hinzugeben und alles gut durch mischen
3. In den auf 200 Grad vorgeheizten Backofen, mittlere Schiene Ober- und Unterhitze geben und 1 – ½ Stunden rösten, evtl. zwischendurch mal wenden
4. Nach Ende der Garzeit aus dem Ofen nehmen und Abkühlen lassen
5. Nun die Masse entweder in einen großen Blender geben oder mit dem Pürrierstab zerkleinern, bis eine homogene Masse entsteht
6. Die Suppe je nach persönlichen Geschmack mit der Gemüsebrühe verdünnen und evtl. noch mit Sahne verfeinern und gut 5 Minuten erhitzen vor dem Servieren

Folgt mir:

Ein Kommentar

Kommentar verfassen