HackbÀllchen

Scharfe đŸŒ¶ Mexikanische HackbĂ€llchen ĂŒberbacken im OptiGrill

Heute mache ich scharfe mexikanische HackbĂ€llchen ĂŒberbacken im OptiGrill, scharf, lecker und ein toller Snack! Die HackbĂ€llchen gehen schnell und bekommen durch das TacogewĂŒrz und die Chilis eine mexikanische Note. MĂŒsst ihr probieren! Denkt daran: Jeder kann kochen!

Wie immer habe ich das Rezept fĂŒr Euch schon bei Youtube vorgekocht!

Schaut Euch das Video an oder ladet das Rezept gleich herunter.

FĂŒr Scharfe đŸŒ¶ Mexikanische HackbĂ€llchen ĂŒberbacken im OptiGrill braucht man nur wenige Zutaten. Wer keinen OptiGrill hat, der kann das Rezept natĂŒrlich auch mit Pfanne und Auflaufform machen.

Scharfe đŸŒ¶ Mexikanische HackbĂ€llchen ĂŒberbacken im OptiGrill
Zutaten:
500 gr Rinderhack
1 TĂŒte TacogewĂŒrz
1 Ei
1 EL Babecuesauce
100 g Paniermehl
2 EL Olivenöl
2 rote Zwiebeln, gewĂŒrfelt
2 Knoblauchzehen, gehackt
2 Chilischoten klein gehackt
500 gr passierte Tomaten
100 ml Sahne
Chiliflocken
1 TL Zucker
50 g Mozarella, gerieben
50 g Cheddar, gerieben


Zubereitung:
1. Rinderhack mit Paniermehl, TacogewĂŒrz, Barbecuesauce und dem Ei mischen und 15 – 18 HackbĂ€llchen formen
2. OptiGrill mit Backschale aufheizen und das Olivenöl erhitzen
3. FleischbÀllchen von jeder Seite 5 Minuten braten, herausnehmen
4. In demselben Olivenöl nun die Zwiebel, Knoblauchzehen und die Chilischoten anbraten
5. Tomatenmasse, Sahne, Chiliflocken und Zucker dazugeben, alles kurz aufkochen
6. HackbÀllchen wieder in die Backschale in die Sauce setzen und mit Mozzarella und Cheddar bestreuen
7. 5-10 Minuten ĂŒberbacken, bis der KĂ€se zerlaufen ist
Folgt mir:

Ein Kommentar

Kommentar verfassen