putengeschnetzeltes

One Pot – Putengeschnetzeltes überbacken mit Nudeln und 3 🧀🧀🧀 Käsesorten

Heute zeige ich Euch mein Putengeschnezeltes mit Nudeln und 3 Käsesorten, schnell und lecker! Nudeln machen glücklich, oder? Ich meine das war ein Werbespruch aus den 1980ern, im Netz habe ich dazu nichts gefunden, macht aber auch nix. Die Kombination Nudeln und Käse ist jedenfalls kaum zu schlagen.

Probiert es aus! Denkt daran: Jeder kann kochen!

Schaut Euch das Video an oder ladet das Rezept gleich herunter.

Zutaten:
500 g Putenbrust in Stücke geschnitten
2 Knoblauchzehen, gepellt und klein gewürfelt
4 EL Sesamöl
500 g Penne oder andere kurze Nudeln
600 ml Sahne
600 ml Hühnerbrühe
100 g Parmesan
100 g Ziegenkäse
100 g Mozzarella
½ TL schwarzer Pfeffer
4 EL Panko

Zubereitung:
1. Putenbrust in 4 EL Sesamöl anbraten, bis das Fleisch Farbe annimmt.
2. Knoblauchzehen noch 2 Minuten mitbraten, bis der Knoblauch anfängt zu duften
3. Mit der Hühnerbrühe und der Sahne ablöschen
4. Penne hinzugeben und ca. 15 Minuten auf kleiner Flamme die Nudeln weich kochen
5. Ziegenkäse, Mozzarella und die Hälfte des Parmesan in die Nudelmasse geben und verrühren, bis der Käse und die Nudeln gut vermischt sind
6. Mit Pfeffer abschmecken
7. Die Nudelmasse in eine feuerfeste Auflaufform geben und mit dem restlichen Parmesan und dem Panko bestreuen
8. Die Auflaufform in den Ofen geben und ca. 15 – 20 Minuten bei 200 Grad Oberhitze überbacken, bis die Oberfläche gut gebräunt ist

Folgt mir:

Kommentar verfassen