mandarinenkuchen

Mandarinen-Quark-Kuchen 🍰 ohne Boden mit der i Prep & Cook

Heute zeige ich Euch meinen einfachen Mandarinen-Quark-Kuchen mit der i Prep & Cook, den auch Backidioten wie ich hinkriegen! Ist sicherlich keine KonditorqualitÀt, aber geschmeckt hat er trotzdem.

Denkt daran: Jeder kann kochen! Vielleicht auch backen? 😉

Schaut Euch das Video an oder ladet das Rezept gleich herunter.

Zutaten:
2 kl. Dosen Mandarin-Orangen, Abtropfgewicht je 175 g, abgetropft
250 g Zucker
5 Eier, Klasse M
1 kg Magerquark
1 TĂŒte Vanille Puddingpulver zum Aufkochen fĂŒr 500ml Milch
1/2 Zitrone, den Saft
Butter zum Einfetten der Springform

Zubereitung:
1. Schlag-und RĂŒhraufsatz einsetzen
2. Eier und Zucker auf Stufe 5/5 Minuten verrĂŒhren
3. Quark, Puddingpulver, Zitronensaft hinzufĂŒgen
4. Alles Stufe 5/5 Minuten vermischen
5. Springform mit der Butter einfetten
6. Die HĂ€lfte der Quarkmasse einfĂŒllen und mit der HĂ€lfte der Mandarin-Orangen belegen
7. Zweite HĂ€lfte der Quarkmasse einfĂŒllen.
8. Zweite HĂ€lfte Mandarin-Orangen auf den Teig legen
9. Springform in den vorgeheizten Ofen geben und bei 175 Grad Heissluft 60 Minuten backen
10. HolzstÀbchentest machen, ob der Teig fest ist, sonst ggf. noch etwas nachbacken
11. Torte bei geschlossener OfentĂŒr auskĂŒhlen lassen

Folgt mir:

Kommentar verfassen