Lauch-Käse-Hacksuppe

Lauch-Käse-Hacksuppe in der i Prep & Cook von Krups

Heute mache ich meine deftige Lauch-Käse-Hacksuppe in der i Prep & Cook. Probiert es aus! Denkt daran: Jeder kann kochen!

Schaut Euch das Video  an oder ladet das Rezept gleich herunter.

Zutaten:
500g Rindergehacktes
3 dicke Stangen Lauch (ca 650g geputzt)
1 Gemüsezwiebel
3 EL Olivenöl
200g Schmelzkäse
200ml Schmand
1 L Fleischbrühe
Pfeffer
Evtl. etwas Salz

Zubereitung:
1. Den Lauch putzen, die Stangen längst durchschneiden und die grünen Enden
sorgfältig waschen und von Erde und Sand befreien
2. Zwiebeln pellen, vierteln und ebenfalls in den Mixtopf geben
3. Lauch und Zwiebeln in 3 Gängen 2 x Stufe 13/5 Sekunden zerkleinern,
zwischendurch herunterschieben und jeweils umfüllen
4. Mit dem zweiten und dritten Drittel ebenso fahren, umfüllen
5. Das Öl in den Topf geben und das Rinderhack dazugeben und Stufe 7/100 Grad/8
Minuten anbraten, evtl zwischendurch mit dem Spatel herunterschieben
6. Umfüllen, das Ultrablade herausnehmen und den Schlag- und Rühraufsatz
einsetzen
7. Lauch, Zwiebeln, Gehacktes wieder einfüllen und nun auch Brühe, Schmand und
Schmelzkäse zugeben
8. Mit Pfeffer würzen, Salz muss nicht sein, weil der Käse und die Brühe salzig genug
sind
9. Stufe 3/90 Grad/15 Minuten weiter erhitzen, evtl. zwischendurch mal in den Topf
schauen und mit dem Spatel herunterschieben
10. Wer den Lauch ganz weich, ohne Biss haben möchte, der stellt 100 Grad ein
11. Wer mag, kann vorsichtig nachsalzen
Folgt mir:

Kommentar verfassen