bruschetta

Feine Bruschetta 🍅 mit dem Nicer Dicer Precision von Genius

Hier zeige ich Euch meine Feine Bruschetta mit dem Nicer Dicer Precision von Genius. Tolles Rezept und tolles Gerät! Kennt Ihr das? Wenn man eine Bruschetta bestellt (Ja, es heißt die Bruschetta 😂)dann sind entweder die Ciabatta- oder Baguettescheiben so dick, dass man sich gleich den Gaumen beim Reinbeißen kaputt macht. Oder aber Tomate und Zwiebeln sind so groß, dass sie beim ersten Biß alle vom Brot auf den Teller fallen, auch blöd. Das muss nicht sein.😁 Schaut Euch mein Video an, Rezept gibt`s hier auch zum Runterladen, dann seht Ihr, wie man das vermeidet.

Wenn Ihr ein Gerät günstiger erwerben möchtet, könnt Ihr meinen Rabattcode von Genius verwenden: KMS19. (bitte Groß- und Kleinschreibung beachten!) Den Shop erreicht Ihr über diesen Link. Wenn Euch die Geräte von Genius gefallen, dann schaut Euch doch auch mein Unboxing des Nicer Dicer Deluxe 34-teilig mal an.

Schaut`s Euch an, ich hoffe, es gefällt Euch. Wenn Ihr weitere Unboxings sehen wollt, schreibt mir das gerne.

Zutaten:
4 Scheiben Ciabattabrot in fingerdicken Scheiben
100 ml Olivenöl
8 Cocktailtomaten
4 Knoblauchzehen in kleinen Stücken
1/2 rote Zwiebel in kleinen Stücken
100 g Basilikum
½ TL Salz
½ TL Zucker
½ TL Pfeffer

Zubereitung:
1. Knoblauch und Tomate in kleine Würfel schneiden, Basilikum klein hacken und alles mit dem Olivenöl, Salz, Pfeffer und Zucker vermischen
2. Nun die Ciabattascheiben in einer Pfanne, einem Toaster oder auf dem Grill vorsichtig anrösten, bis sie cross sind
3. sofort jede Scheibe mit der Tomatenmasse bedecken und servieren

Folgt mir:

Kommentar verfassen